Direktvergleich

vs


Vergleichen
Elisabeth Paehtz

Elisabeth Paehtz

  • Geb.:
    08.01.1985 (Alter 35) Erfurt, Deutschland
  • FIDE-Titel:
    International Master
  • FIDE-ID:
    4641833
  • Verband:
    Deutschland
  • Höchste Elo-Zahl:
    2513 (Oktober 2018)
  • Elo-Zahl:
    2467 (Januar 2020)
  • Rang:
    1395 (Januar 2020)

Deutschlands beste deutsche Spielerin bekam schon früh Training frei Haus, denn ihr Vater Thomas Pähtz, ein erfahrener Großmeister und dreimaliger DDR-Meister, führte sie in die Geheimnisse des königlichen Spiels ein. Elisabeth war in ihrer Jugendzeit sehr erfolgreich. Im Alter von neun Jahren gewann sie die deutsche U11-Meisterschaft und mit 14 Jahren krönte sie sich als jüngste Spielerin der Geschichte zur Deutschen Meisterin. Das was allerdings nur der Aufgalopp zu viel größeren Weihen auf internationaler Ebene. 2002 gewann sie die U18-WM der Mädchen und 2005 die U20-WM, nachdem sie 2004 schon die Silbermedaille errungen hatte. 

Der internationale Schachverband FIDE ernannte "Elli", wie sie ihre Freunde auch nennen, im Alter von 16 Jahren zur Damen-Großmeisterin und drei Jahre später erhielt sie den Titel des Internationalen Meisters. Seit 1998 spielt Elisabeth für die deutsche Nationalmannschaft und nahm schon an acht Olympiaden teil. Ihr bestes Resultat erzielte sie 2010 in Khanty Mansiysk mit vier Siegen, fünf Remis und keiner Niederlage. 

Zeit ihrer Karriere nahm Elisabeth eine kontroverse Haltung gegenüber dem deutschen Schachbund und setzte sich verhement für das Frauenschach ein. Zwischendurch nahm sie, auch deswegen, einen Job als Trainerin für den aufstrebenden türkischen Schachverband an, kehrte aber letztendlich zurück nach Deutschland. Reisen gehört zu ihren liebsten Beschäftigungen und das Schachspiel, das sie laut eigener Aussage gar nicht so liebt, wie man es vermuten würde, führte sie rund um die Welt. "Elli" ist auch für jeden Spaß zu haben und stellvertretend steht das folgende, schon legendäre Video, in dem sie als 14-jährige einen schönen Auftritt neben dem deutschen Komiker Hape Kerkeling, der als angeblicher Iranischer Großmeister dank ihrer Hilfe im Simultan brilliert, hat. 


Foto: Georgios Souleidis


Sortieren nach Datum (absteigend) Datum (absteigend) Datum (aufsteigend) meiste Likes Benachrichtigung bei neuen Kommentaren

Kommentare 1

Guest
Guest 8209138622
 
chess24 beitreten
  • Kostenlos, Schnell & Einfach

Registrieren
oder

registriere dich und leg los!

Ich bin älter als 16 Jahre.

Mit einem Klick auf 'Registrieren' stimmst du unseren Nutzungsbedingungen zu und bestätigst, dass du unsere Datenschutzrichtlinie und den Abschnitt über die Verwendung von Cookies gelesen hast.

Lost your password? We'll send you a link to reset it!

Nach der Übermittlung deiner E-Mail-Adresse erhältst du von uns eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen des Passworts. Wenn du dann weiterhin nicht auf deinen Account zugreifen kannst, melde dich bitte beim Kundendienst.

Welche Funktionen möchtest Du aktivieren?

Wir respektieren Deine Privatsphäre und Datenschutzbestimmungen. Einige Komponenten erfordern das Speichern von personenbezogen Daten in Cookies oder dem lokalen Speicher.

Show Options

Hide Options