Riga GP: R1, Stichkämpfe: Zweimal Entscheidung im Armageddon
Berichte 16 hours ago 0

Riga GP: R1, Stichkämpfe: Zweimal Entscheidung im Armageddon

Anish Giri, Levon Aronian, Peter Svidler und Hikaru Nakamura sind beim FIDE Grand Prix in Riga ausgeschieden. Dabei musste wie in Wimbledon und bei der Cricket-WM zweimal das Armageddon entscheiden und im allerletzten Duell eliminierten Yu Yangyi und Sergey Karjakin dann ihre Kontrahenten Aronian und Giri. Im Viertelfinale lauten die Paarungen nun Karjakin-So, Duda-Mamedyarov, Grischuk-Yu Yangyi und Topalov-MVL.




  • Einträge pro Seite:
  • Interviews 13.05.2016 | 09:28 3

    Andreikin: "Am Schach arbeite ich hauptsächlich alleine"

    Dmitry Andreikin gewann letztes Wochenende ungeschlagen das Hasselbacken Open mit einem Ergebnis von 7,5/9, aber der 26-jährige Russe bleibt ein Rätsel. Er wurde 1990 geboren, wie Magnus Carlsen und so viele andere Topspieler, und ...

  • Interviews 11.04.2016 | 14:37 14

    Svidler: Man kann Sergey nur um seine guten Nerven beneiden

    Der siebenmalige russische Meister Peter Svidler landete beim Kandidatenturnier in Moskau auf Platz 4, war hinterher aber sichtlich enttäuscht. Der russischen Seite sportsdaily.ru gegenüber meinte Svidler, „bei diesem Turnier zähle ...

  • Interviews 01.04.2016 | 10:40 23

    Karjakin über seinen Triumph beim Kandidatenturnier

    Sergey Karjakin hat das Kandidatenturnier in Moskau mit einem Punkt Vorsprung gewonnen und ist damit der nächste Herausforderer von Magnus Carlsen im Kampf um die Weltmeisterschaft. Seit seinem Sieg musste Karjakin viele Medienanfra...

  • Interviews 21.03.2016 | 16:11 3

    Giri: "Magnus und ich haben einen sehr ähnlichen Stil"

    Anish Giri, Nummer Vier der Welt und jüngster Spieler beim Kandidatenturnier 2016, liegt bei noch sechs zu spielenden Runden nur einen Punkt hinter der Spitze und hat noch immer eine echte Chance, sich für das Weltmeisterschafts-Mat...

  • Interviews 16.03.2016 | 16:00 3

    Kramnik und Gelfand über das Kandidatenturnier

    Jetzt ist das Moskauer Kandidatenturnier in vollem Gange und sowohl am als auch abseits vom Brett gibt es Drama, also gehen wir mal einen Schritt zurück und fragen einen ehemaligen Weltmeister und einen ehemaligen Weltmeister-Heraus...

  • Interviews 08.03.2016 | 10:47 4

    Peter Svidler über seine Chancen beim Kandidatenfinale

    Peter Svidler ist einer der acht Spieler, die ab Freitag beim Kandidatenturnier darum kämpfen, wer Weltmeister Magnus Carlsen im Herbst herausfordert. In einem Interview erklärt Svidler, warum er seit November so wenig gespielt hat ...

  • Interviews 07.03.2016 | 14:00 11

    Boris Spassky: "Ich führe Krieg"

    Der 10. Weltmeister Boris Spassky war schon immer einer der eloquentesten Männer im Schach und obwohl der 79-Jährige mittlerweile Schwierigkeiten hat, sich allzu weit von seiner Moskauer Wohnung zu entfernen, scheint sich sonst nich...

  • Interviews 03.03.2016 | 16:00 7

    Levon Aronian: "Sie haben mich abgeschrieben"

    Levon Aronian schlich sich in letzter Minute in das Kandidatenturnier 2016, als er nach einer misslungenen Qualifikation als Joker der armenischen Sponsoren ausgewählt wurde. In einem neuen Interview spricht er über seinen Wunsch, d...

  • Interviews 10.02.2016 | 17:11 2

    David Navara: “Meine gute Intuition hilft mir sehr”

    Am letzten Ruhetag des diesjährigen Tata Steel-Turniers hatte unsere Reporterin Fiona Steil-Antoni die Gelegenheit, mit David Navara über dessen Abschneiden, Schach im Allgemeinen und vieles mehr zu sprechen!

  • Interviews 05.02.2016 | 09:31 1

    Carlsen: "Das wird das offenste Kandidatenturnier bis jetzt"

    Weltmeister Magnus Carlsen gab unserer Reporterin Fiona Steil-Antoni ein exklusives Interview, nachdem er das Tata Steel Masters zum fünften Mal gewann und damit einen Rekord erreichte. Magnus sprach sowohl über das Turnier in Wijk ...

Registrieren
oder

registriere dich und leg los!

Ich bin älter als 16 Jahre.

Mit einem Klick auf 'Registrieren' stimmst du unseren Nutzungsbedingungen zu und bestätigst, dass du unsere Datenschutzrichtlinie und den Abschnitt über die Verwendung von Cookies gelesen hast.

Lost your password? We'll send you a link to reset it!

Nach der Übermittlung deiner E-Mail-Adresse erhältst du von uns eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen des Passworts. Wenn du dann weiterhin nicht auf deinen Account zugreifen kannst, melde dich bitte beim Kundendienst.

Welche Funktionen möchtest Du aktivieren?

Wir respektieren Deine Privatsphäre und Datenschutzbestimmungen. Einige Komponenten erfordern das Speichern von personenbezogen Daten in Cookies oder dem lokalen Speicher.

Show Options

Hide Options