Allgemein 03.05.2019 | 07:16von FM Joachim Iglesias

Zu langsam und zu schwach!? Laurent Fressinets süße Rache!

Am vergangenen Mittwoch absolvierte Laurent Fressinet sein erstes Geschwätzblitz in französischer Sprache für chess24. Dabei konnte sich sein Chef und Freund, Weltmeister Magnus Carlsen, nicht beherrschen und forderte seinen Sekundanten zu einer Partie heraus. Sollte Fressinet tatsächlich fünf Jahre nach der berühmten Partie, in der er als “zu schwach und zu langsam“ bezeichnet worden war, die Revanche gelingen?

Am 1. Mai kam es in Paris zu teils gewaltsamen Demonstrationen, die indirekt dazu führten, dass Laurent Fressinet seine Wohnung nicht betreten konnte und 50 Meter von ihr entfernt ausharren musste. Die Polizei ließ niemanden durch, nicht einmal einen zweifachen Französischen Meister!   

Ich glaube, sie mögen kein Schach ... Das Geschwätzblitz wird später beginnen, aber es wird beginnen! 

Zum Glück handelte es sich nur um eine kleine Verzögerung und wenig später konnte das erste Geschwätzblitz in französischer Sprache endlich losgehen. Fressinet, der unter dem Pseudonym Zlatan56 spielt, trat gegen chess24-Premium-Mitglieder an

Nach vielen Partien gegen Amateure versuchte GM Peter Heine Nielsen, der wie Fressinet mit Magnus Carlsen befreundet und dessen Sekundant ist, sein Glück. In einem Evans Gambit hatte Laurent schnell mehr als ausreichende Kompensation für das geopferte Material, und der Däne warf schon nach 20 Zügen das Handtuch!

1. e4 e5 2. ♘f3 ♘c6 3. ♗c4 ♗c5 4. b4 ♗xb4 5. c3 ♗a5 6. d4 exd4 7. O-O dxc3 8. ♕b3 ♕f6 9. ♗g5 ♕g6 10. ♘xc3 ♗xc3 11. ♕xc3 ♘ge7 12. ♗d3 f6 13. e5 f5 14. ♗xe7 ♘xe7 15. ♕xc7 ♕b6 16. ♕d6 ♖f8 17. ♖fe1 h6 18. ♘d4 ♖f7 19. ♗c4 ♖f8 20. ♖ab1  1-0

Nach dieser kleinen Aufwärmübung war der Chef, Weltmeister und womöglich beste Spieler aller Zeiten an der Reihe, denn Magnus Carlsen forderte seinen Sekundanten heraus.

Würde Fressinet endlich fünf Jahre nach der berühmten Partie, in der er als “zu schwach und zu langsam“ bezeichnet worden war und deren Video allein auf YouTube mittlerweile 1,2 Millionen Klicks hat, die Revanche gelingen?

1. d4 ♘f6 2. c4 g6 3. ♘c3 ♗g7 4. e4 d6 5. ♗e2 O-O 6. g4 c5 7. d5 b5 8. g5 ♘fd7 9. ♘xb5 ♗a6 10. ♘c3 ♘e5 11. ♘b5 ♗xb5 12. cxb5 c4 13. f4 ♘d3+ 14. ♗xd3 cxd3 15. ♕xd3 ♘d7 16. ♘f3 ♘c5 17. ♕e2 ♕a5+ 18. ♗d2 ♕a4 19. e5 dxe5 20. ♘xe5 ♗xe5 21. fxe5 ♖ad8 22. O-O ♖xd5 23. b3 ♕d4+ 24. ♗e3 ♕xe5 25. ♖ad1 ♖xd1 26. ♖xd1 ♘e6 27. a4 ♘xg5 28. ♕d3 ♘f3+ 29. ♔f2 ♘xh2 30. ♗xa7 ♘g4+ 31. ♔g2 ♕h2+ 32. ♔f1 ♕f4+ 33. ♔e2 ♕h2+ 34. ♔f1 ♕f4+ 35. ♔e1 ♖c8 36. ♗g1 ♕e5+ 37. ♔f1 ♕f4+ 38. ♔g2 ♘e5 39. ♕e2 ♖c2 40. ♕xc2 ♕f3+ 41. ♔h2 ♘g4#  0-1

In einem Königsinder opferte Fressinet im Stile des Benkö-Gambits den Bauern auf b5 und ließ damit Erinnerungen an die letzte Runde der GRENKE Chess Classic wachwerden, in der MVL gegen Carlsen verlor. Laurent hatte jedoch deutlich mehr Erfolg als sein Landsmann und bekam eine sehr angenehme Stellung. Carlsen hätte sich mit einem Remis zufrieden geben sollen, ging stattdessen aber einige Risiken ein. Als Fressinet die hübsche Pointe 39...Tc2! auspackte, hätte Magnus bereits aufgeben können, er verhielt sich aber genauso generös wie Peter Svidler, der sich in Baden-Baden gegen ihn hatte mattsetzen lassen.

"Rache ist ein Gericht, das man am besten kalt serviert."

"Wer ist zu schwach und zu langsam? Fressinet setzt Carlsen beim Geschwätzblitz matt."

Hier könnt ihr die gesamte Partie noch einmal verfolgen:

Und hier das gesamte Geschwätzblitz (natürlich vor allem für Leser geeignet, die Französisch können!):

Weitere Links:


Sortieren nach Datum (absteigend) Datum (absteigend) Datum (aufsteigend) meiste Likes Benachrichtigung bei neuen Kommentaren

Kommentare 6

Guest
Guest 7022594453
 
chess24 beitreten
  • Kostenlos, Schnell & Einfach

  • Sei der Erste, der kommentiert!

Registrieren
oder

registriere dich und leg los!

Ich bin älter als 16 Jahre.

Mit einem Klick auf 'Registrieren' stimmst du unseren Nutzungsbedingungen zu und bestätigst, dass du unsere Datenschutzrichtlinie und den Abschnitt über die Verwendung von Cookies gelesen hast.

Lost your password? We'll send you a link to reset it!

Nach der Übermittlung deiner E-Mail-Adresse erhältst du von uns eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen des Passworts. Wenn du dann weiterhin nicht auf deinen Account zugreifen kannst, melde dich bitte beim Kundendienst.

Welche Funktionen möchtest Du aktivieren?

Wir respektieren Deine Privatsphäre und Datenschutzbestimmungen. Einige Komponenten erfordern das Speichern von personenbezogen Daten in Cookies oder dem lokalen Speicher.