chess24 09.10.2020 | 15:09von Tarjei Svensen

Wer sind die 50 besten Schachspieler aller Zeiten?

Die Großmeister und Trainer Magnus Carlsens sind zusammengekommen für die unmögliche Aufgabe, eine Liste der besten 50 Schachspieler zu erstellen. Keiner der beiden betrachtet sich als Experten der Schachgeschichte — was kann da schon schiefgehen? 50 Spieler, 50 Videos!

Peter gelang es, seinen Landsmann Aron Nimzowitsch auf Nummer 50 einzuschmuggeln, ungeachtet Jans Meinung über „Mein System“.

Wer sind die 50 besten Schachspieler der Geschichte? Diese ewige Frage ist ein unendliches Thema in den Diskussionen zwischen Schachfreunden seit Jahrzehnten, und es scheint keinen Konsens zu geben.

Magnus Carlsens eigene Weltmeisterschaftssekundanten Jan Gustafsson und Peter Heine Nielsen sind das nahezu unmögliche Projekt angegangen, die 50 besten Spieler aufzulisten.

In einer neuen Videoserie auf chess24, frei für Premiummitglieder, wird das Duo seine eigene Liste veröffentlichen, jeden Spieler einzeln betrachten und zwischen den Großen einordnen.

Ob Weltmeister wie Bobby Fischer, Anatoly Karpov, Garry Kasparov und Magnus Carlsen unter den allerbesten landen, wird in den nächsten Wochen bekannt, wenn wir jede Woche neue Episoden veröffentlichen. Angefangen bei Nummer 50, Aron Nimzowitsch, haben wir bisher 29 Spieler.

Peter Heine Nielsen dazu:

Jan sagt in der Einführung:

Ich bin diesen Debatten bisher immer ausgewichen, denn wenn man eine Liste über alle Zeiten erstellt, muss man Spieler unterschiedlicher Zeiten vergleichen, und ich habe immer gesagt, dass man Leute unterschiedlicher Generationen nicht vergleichen kann. Die neue Generation steht ja immer auf den Schultern der vorherigen, also zu sagen, dass dieser besser als jener sei, finde ich schwierig. Welches Argument gibt es dagegen?

Peter antwortet:

Ich stimm dir völlig zu. Tatsächlich habe ich darüber mit einer der Personen unserer Top 50 gesprochen, mit Bent Larsen. Und der sagte, man könne nur Leute der gleichen Zeit vergleichen und wie sie dabei abgeschnitten haben. Um das zu tun haben wir Statistiken von Jeff Sonas verwendet, der eine Seite namens Chessmetrics erstellt hat, auf der er eine unglaubliche historische Analyse aller Turniere durchführt, um Weltranglisten und Leistungslisten aller Spieler für einen großen Teil der Geschichte zu erstellen. Und damit versucht er, objektive Werte zu erhalten, um Spieler zu vergleichen, nicht in ihrer Spielqualität, sondern wie sie sich gegen andere Spieler ihrer Zeit gehalten haben. Offensichtlich kann man daran einiges diskutieren, aber es ergibt doch quantifizierbare Zahlen, mit denen man Leute bestimmter Zeiträume vergleichen kann. 

Sieh dir unsere kleine Vorschau an:

Wie sähe deine Liste der besten Spieler der Welt aus? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Sortieren nach Datum (absteigend) Datum (absteigend) Datum (aufsteigend) meiste Likes Benachrichtigung bei neuen Kommentaren

Kommentare 3

Guest
Guest 10773342094
 
chess24 beitreten
  • Kostenlos, Schnell & Einfach

  • Sei der Erste, der kommentiert!

Registrieren
oder

registriere dich und leg los!

Mit einem Klick auf 'Registrieren' stimmst du unseren Nutzungsbedingungen zu und bestätigst, dass du unsere Datenschutzrichtlinie und den Abschnitt über die Verwendung von Cookies gelesen hast.

Lost your password? We'll send you a link to reset it!

Nach der Übermittlung deiner E-Mail-Adresse erhältst du von uns eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen des Passworts. Wenn du dann weiterhin nicht auf deinen Account zugreifen kannst, melde dich bitte beim Kundendienst.

Welche Funktionen möchtest Du aktivieren?

Wir respektieren Deine Privatsphäre und Datenschutzbestimmungen. Einige Komponenten erfordern das Speichern von personenbezogen Daten in Cookies oder dem lokalen Speicher.

Show Options

Hide Options