Allgemein 09.06.2016 | 09:39von Colin McGourty

Vorschau auf die Grand Chess Tour in Paris

Weltmeister Magnus Carlsen führt das Weltklassefeld an, das heute zum Auftakt der Grand Chess Tour 2016 in Paris antritt. Die Nächstplatzierten in der Weltrangliste, Vladimir Kramnik, Fabiano Caruana, Levon Aronian, Maxime Vachier-Lagrave und Hikaru Nakamura, gehören neben dem Weltmeister zu den ersten Anwärtern auf das Preisgeld von $150.000. Peter Svidler und Jan Gustafsson werden das viertägige Spektakel mit insgesamt 27 Runden Schnell- und Blitzschach live kommentieren.

Die zehn Teilnehmer der Grand Chess Tour in Paris mit dem Arc de Triomphe im Hintergrund | Foto: Lennart Ootes

Das Jahr begann nicht gut für die Grand Chess Tour, als die Veranstalter des Altibox Norway Chess ihren Abschied von der Tour bekanntgaben, doch unterm Strich kam für alle Schachfans etwas richtig Gutes heraus! Das Turnier in Norwegen fand trotzdem statt, und dasselbe gilt für den Sinquefield Cup (5. bis 15. August) und die London Chess Classic (9. bis 18. Dezember), aber die Tour konnte noch mehr vertragen. Die Lösung bestand darin, zwei kombinierte Schnell- und Blitzschachturniere anzuberaumen, die diesen Monat in Paris (9. bis 12. Juni) und Leuven (17. bis 20. Juni) stattfinden. Hier der Werbespot der Grand Chess Tour:

Das erste Turnier findet nun in Paris statt, und zwar genau an dem Wochenende, an dem die Fußball-Europameisterschaft mit dem Spiel Frankreich gegen Rumänien eröffnet wird.

Die Spieler werden am Donnerstag und Freitag zunächst neun Partien Schnellschach mit einer Bedenkzeit von 25 Minuten + 10 Sekunden Bonus pro Zug bestreiten, ehe am Samstag und Sonntag 18 Partien Blitzschach mit 5 Minuten + 2 Sekunden Bonus pro Zug folgen. Für einen Sieg beim Schnellschach gibt es zwei Punkte.

Die Partien sind bereits ausgelost – ihr könnt euch alle Begegnungen anschauen, indem ihr euch auf unserer Live-Übertragungsseite durchklickt:

Über die Besetzung muss man keine großen Worte verlieren – neben den normalen Teilnehmern der Grand Chess Tour außer Vishy Anand (der an einem Turnier in Spanien teilnimmt) sind noch Magnus Carlsen und Laurent Fressinet dabei, die einen Freiplatz erhielten.

Magnus nimmt wegen der WM im November nur an den Schnellschach- und Blitzturnieren der Grand Chess Tour teil, während Fressinet zum ersten Mal bei einem solchen Turnier mitmischt. Er wird zumindest zeigen wollen, dass er nicht zu alt und zu langsam ist…

"Sieg im Blitzen gegen einen guten Freund in Kragerö. Er ist zu schwach und zu langsam, aber ein netter Kerl."

Unter den Gästen wird auch Garry Kasparov sein, außerdem wird es mehrere Werbeveranstaltungen zur Grand Chess Tour geben.

Die Begrüßung der Spieler fand auf dem Dach eines Hauses des Sponsors Viviendi statt | Foto: Lennart Ootes

Wovon träumt Veselin Topalov... | Foto: Lennart Ootes

Passt die Jacke? | Foto: Lennart Ootes

Die coolste Sonnenbrille trug auf jeden Fall Carlsens Manager Espen Agdestein | Foto: Lennart Ootes

Maxime Vachier-Lagrave forderte die amtierende französische Meisterin Almira Skripchenko heraus | Foto: Lennart Ootes

Anish Giri gehörte zu den Spielern, die eine Simultanvorstellung gaben |Foto: Lennart Ootes

Seine Gegner hatten keine Zeit, sich die tolle Decke anzuschauen | Foto: Lennart Ootes

Kramniks Brille saß schief, aber seine Miene wirkte gelassen... | Foto: Lennart Ootes

Ganz im Gegensatz  zu der von Kasparov! | Foto: Lennart Ootes

Beim Pro-Am-Turnier kamen Maxime Vachier-Lagrave und Garry Kasparov ins Finale | Foto: Lennart Ootes

Letztlich gewann MVL mit Gilles Betthaeuser von Colliers International, der sich sichtlich freute! | Foto: Lennart Ootes

Irgendwie hatten alle gute Laune! | Foto: Lennart Ootes

Richtig los geht es am heutigen Donnerstag um 14 Uhr, und wie eingangs erwähnt, werden Peter Svidler und Jan Gustafsson live in englischer Sprache kommentieren. Falls ihr noch Zweifel habt, ob ihr dabei seid, solltet ihr euch dieses Video ansehen:

Alle Partien könnt ihr auch mit unseren kostenlosen Apps verfolgen:

         

Weitere Link:


Sortieren nach Datum (absteigend) Datum (absteigend) Datum (aufsteigend) meiste Likes Benachrichtigung bei neuen Kommentaren

Kommentare 2

Guest
Guest 9273745112
 
chess24 beitreten
  • Kostenlos, Schnell & Einfach

  • Sei der Erste, der kommentiert!

Registrieren
oder

registriere dich und leg los!

Mit einem Klick auf 'Registrieren' stimmst du unseren Nutzungsbedingungen zu und bestätigst, dass du unsere Datenschutzrichtlinie und den Abschnitt über die Verwendung von Cookies gelesen hast.

Lost your password? We'll send you a link to reset it!

Nach der Übermittlung deiner E-Mail-Adresse erhältst du von uns eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen des Passworts. Wenn du dann weiterhin nicht auf deinen Account zugreifen kannst, melde dich bitte beim Kundendienst.

Welche Funktionen möchtest Du aktivieren?

Wir respektieren Deine Privatsphäre und Datenschutzbestimmungen. Einige Komponenten erfordern das Speichern von personenbezogen Daten in Cookies oder dem lokalen Speicher.

Show Options

Hide Options