Berichte & News 10.08.2014 | 19:07von Tromso Olympiad 2014

Spieler aus Burundi verschwunden

Claudia Kampimbare ist eine der Spielerinnen, die verschwunden ist | Foto: Georgios Souleidis, chess24

Die Organisatoren der Schacholympiade gaben eine Pressemitteilung heraus mit der Anzahl der Spieler aus Burundi, die am Turnier nicht mehr teilnehmen. Insgesamt sind sieben Mitglieder der burundischen Delegation verschwunden. Das Frauenteam, das privat untergekommen war, anstatt sich in einem offiziellen Hotel einquartieren zu lassen, ist seit einigen Tagen nicht mehr gesehen worden.


Außerdem sind zwei Offizielle und ein Spieler aus dem Männerteam verschwunden.

Der Pressechef der Schacholympiade, Morgan Lillegård, kommentierte den Stand der Dinge:

Sieben Personen aus Burundi haben die Olympiade verlassen: Fünf Spieler - vier Frauen und ein Mann - sowie zwei Mannschaftskapitäne. Wir sind enttäuscht, dass sie das Turnier nicht zu Ende gespielt haben. Die Polizei wurde am Samstag über das Verschwinden dieser Personen informiert.

Alle vermissten Personen haben ein Schengen-Visa, so dass sie sich drei Monate lang im Schengen-Raum frei bewegen können. Bislang wurden keine Gesetze gebrochen und wir haben auch nichts von der Polizei gehört, das Anlass zur Beunruhigung gibt. Der Fall liegt jetzt in den Händen der Polizei und nicht der Organisatoren der Schacholympiade.


Sortieren nach Datum (absteigend) Datum (absteigend) Datum (aufsteigend) meiste Likes Benachrichtigung bei neuen Kommentaren

Kommentare 0

Guest
Guest 7006585519
 
chess24 beitreten
  • Kostenlos, Schnell & Einfach

  • Sei der Erste, der kommentiert!

Registrieren
oder

registriere dich und leg los!

Ich bin älter als 16 Jahre.

Mit einem Klick auf 'Registrieren' stimmst du unseren Nutzungsbedingungen zu und bestätigst, dass du unsere Datenschutzrichtlinie und den Abschnitt über die Verwendung von Cookies gelesen hast.

Lost your password? We'll send you a link to reset it!

Nach der Übermittlung deiner E-Mail-Adresse erhältst du von uns eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen des Passworts. Wenn du dann weiterhin nicht auf deinen Account zugreifen kannst, melde dich bitte beim Kundendienst.

Welche Funktionen möchtest Du aktivieren?

Wir respektieren Deine Privatsphäre und Datenschutzbestimmungen. Einige Komponenten erfordern das Speichern von personenbezogen Daten in Cookies oder dem lokalen Speicher.