Allgemein 14.11.2019 | 10:30von chess24 staff

Kämpfe wie Magnus: Der Sizilianer | Neuer, vom Weltmeister empfohlener Schachkurs

Weltmeister Magnus Carlsen hat den ungewöhnlichen Schritt gewagt zu zeigen, wie man "seine Eröffnung" behandeln sollte. Fight Like Magnus: The Sicilian von Christof Sielecki is ein komplettes Repertoire gegen 1.e4 auf Basis von Carlsens heißgeliebter Sveshnikov-Variante nach 1...c5. Und wir bieten euch einen kostenlosen Download an, sodass ihr es selbst probieren ausprobieren könnt (für weitere Details, lies den Text).

Der Kurs ist darauf ausgelegt, dass du auf der mit wissenschaftlichen Methoden unterstützten Plattform Chessable lernst, wie der berühmte Norweger zu spielen.

Magnus Carlsen selbst sagt dazu:

Jeder weiß, dass ich den Sizilianer sehr schätze, insbesondere die Sveshnikov-Variante. In diesem neuen Kurs erklärt IM Christof Sielecki viele kritische Varianten aus meinen Partien. Er hat ein kohärentes, kämpferisches Repertoire zusammengestellt.

Mein Team und ich verschieben die Grenzen der bekannten Theorie immer weiter nach hinten. Nach dem Studium dieses Kurses wirst du bereit sein, die nächsten theoretischen Neuerungen mit mir zu entdecken. Hab' Spaß dabei!

Carlsens Ergebnisse sind extrem stark nach 1...c5. Der Weltmeister hat seit 2011 keine klassische Partie mehr mit dem Sizilianer verloren.

Jetzt bist du am Zug, wie der Weltmeister zu spielen.

Um die Veröffentlichung des Fight Like Magnus Repertoires zu feiern, kannst du die erste Stunde der Videoserie hier kostenlos downloaden

Mit dem Handbuch für Schnellstarter hast du die Grundlagen schnell erlernt und du kannst Carlsens herausragenden Sizilianer alsbald in der Praxis anwenden.

Schau dir den ganzen Kurs auf Chessable an

Der Internationale Meister Christof Sielecki nutzt bei seinem Fight Like Magnus-Kurs die wissenschaftlichen Methoden von Chessable.com, damit man sich das Material besser merken kann.

IM Sielecki, auch bekannt als YouTube-Streamer, chess24-Autor und beim Geschwätzblitz als ChessExplained, präsentiert ein klares und präzises Repertoire auf Basis von Carlsens Varianten, die er seit Langem auf Top-Niveau spielt. Es beinhaltet Carlsens favorisierte Züge sowie ein paar zusätzliche weitere Ideen von IM Sielecki, die womöglich auch den Weltmeister selbst interessieren.

Doch während Fight Like Magnus: The Sicilian dir den Blick des Weltmeisters auf seine Varianten näherbringt, ist es gleichzeitig ein praktisches Repertoire für jedes Level - und nicht nur für die absolute Top-Elite der Welt. IM Sielecki meint dazu:

Das Repertoire ist nicht nur einfach objektiv gut und stark, es führt zudem auch zu unterhaltsamen und inhaltsreichen Partien, völlig egal, ob du ein Amateur oder ein Weltmeister bist.

Weil Nebenvarianten und schlechte Varianten ebenfalls abgedeckt werden, ist das Fight Like Magnus Repertoire ein vollständiges Repertoire gegen 1.e4, das Schwarz unter allen Umständen problemlos spielen kann.

Wie geht Carlsen um mit der Alapin-Variante (1.e4 c5 2.c3), was macht er gegen Rossolimo (was er in seinem WM-Match 2018 gegen Caruana dreimal aufs Brett bekam) oder den geschlossenen Sizilianer, das Morra-Gambit und den Grand-Prix-Anriff?

IM Sielecki hat ebenfalls ein "Handbuch für Schnellstarter" in den Kurs eingebaut, sodass Spieler, für die der Sizilianer neu ist, Carlsens Varianten auch schnell selbst anwenden können.

Auf der befreundeten Seite von Chessable.com findet sich die Fight Like Magnus Serie, die mit dem ZügeTrainer (MoveTrainer) eine memorative Technik nutzt, die das Lernen und Behalten von Zügen beschleunigen soll, während man sich die Varianten Stück für Stück ansieht. Sie ist darauf ausgerichtet dir zu helfen, komplexe Eröffnungstheorie schnell zu verinnerlichen und langfristig abrufbar zu halten, sodass du deine Eröffnungsfähigkeiten auf ein neues Level bringen kannst.

Magnus Carlsen hat dieses Jahr mit seinem Sizilianer alles niedergemäht

Nutze die Kraft von Chessable und lerne, wie Magnus zu kämpfen.

IM Christof Sielecki erklärt, warum Carlsens Sizilianer so besonders ist:

Ende 2017/Anfang 2018 war die Schachwelt erstaunt über die Angriffsmeisterwerke, die AlphaZero spielte und den (bis dahin) König der Maschinen, Stockfish, zerstörte. Ein wiederkehrendes Thema dieser Partien war, dass AlphaZero immer wieder aufgrund einer lokalen Überlegenheit auf dem Brett nahe dem feindlichen König gewinnen konnte.

Damals sagte Magnus Carlsen, dass er von den Partien sehr beeindruckt sei und darüber nachdachte, wie man Strategien umsetzen könne, die das neuronale Netzwerk verwendete. Später im Jahr 2018, beim Kampf um die Weltmeisterschaft in London, sahen wir eine deutliche Veränderung in Carlsens Spiel, den Wechsel von seinem üblichen 1.e4 e5 als Schwarzer auf den Sizilianer, basierend auf der Sveshnikov-Variante.

Wenn man an die AlphaZero-Strategie denkt, auf den feindlichen König loszustürmen, basierend darauf, dass mehr Figuren auf dieser Seite des Brettes vorhanden sind, macht diese Wahl vollkommen Sinn.

In der Sveshnikov-Variante gelingt es Schwarz häufig, eine Initiative auf dem Königsflügel aufzubauen und dabei sogar einen Bauernsturm mit ...f5 zu starten. Weiß hat einige strategische Vorteile, aber Schwarz spielt auf Matt! Weiß vermeidet die Sveshnikov-Variante oft mit Varianten wie 1.e4 c5 2.Sf3 Sc6 3.Sc3 oder 3.Lb5, aber auch in diesen Varianten gelang es Magnus, Situationen mit einem stabilen Zentrum zu schaffen und später mit ...f5 anzugreifen.

Seitdem Magnus dieses Repertoire übernommen hat, inspiriert von neuen neuronalen Netzwerk-Engines, hat er unzählige Partien mit den schwarzen Steinen gewonnen. Ich war erstaunt zu sehen, wie Magnus es geschafft hat, so oft Mattangriffe zu bekommen. Ein Paradebeispiel dafür ist sein Sieg über Peter Svidler bei den Grenke Chess Classic.

Nachdem ich solche Partien gesehen hatte, war die Idee für diesen Kurs geboren. Ich habe alle Partien des Weltmeisters gesammelt und ein komplettes Repertoire für Schwarz zusammengestellt, wobei ich die Varianten benutze, die Magnus gespielt hat. Alle Analysen wurden mit starken Engines durchgeführt, einschließlich des neuronalen Netzwerks Leela Zero.


Schau dir hier die erste Stunde gratis an!


Sortieren nach Datum (absteigend) Datum (absteigend) Datum (aufsteigend) meiste Likes Benachrichtigung bei neuen Kommentaren

Kommentare 6

Guest
Guest 7939458898
 
chess24 beitreten
  • Kostenlos, Schnell & Einfach

  • Sei der Erste, der kommentiert!

Registrieren
oder

registriere dich und leg los!

Ich bin älter als 16 Jahre.

Mit einem Klick auf 'Registrieren' stimmst du unseren Nutzungsbedingungen zu und bestätigst, dass du unsere Datenschutzrichtlinie und den Abschnitt über die Verwendung von Cookies gelesen hast.

Lost your password? We'll send you a link to reset it!

Nach der Übermittlung deiner E-Mail-Adresse erhältst du von uns eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen des Passworts. Wenn du dann weiterhin nicht auf deinen Account zugreifen kannst, melde dich bitte beim Kundendienst.

Welche Funktionen möchtest Du aktivieren?

Wir respektieren Deine Privatsphäre und Datenschutzbestimmungen. Einige Komponenten erfordern das Speichern von personenbezogen Daten in Cookies oder dem lokalen Speicher.

Show Options

Hide Options