Berichte 07.04.2021 | 12:19von Fuxia Scholz

DSB-Kader Tag 2: Jana Schneider und Frederik Svane weiter an der Spitze

Matthias Blübaum gewinnt, Jana Schneider auch, Josefine Heinemann entkommt gerade so, und Frederik Svane hält die Führung. Unser Bericht zum spannenden zweiten Tag der DSB-Kader Challenge.

Foto: Kevin Högy schachbund.de


Frauen


Fiona Sieber - Antonia Ziegenfuß

Antonia Ziegenfuß hatte zum zweiten Mal Schwarz, und wieder griff sie zum Sizilianer mit der Paulsen-Bastrikov-Variante. Warum auch nicht, das hatte ihr ja gestern zum Sieg verholfen. Sieber jedoch war exzellent vorbereitet — auch das keine Überraschung — und so legten beide eine regelrechte Musterpartie hin: Enorm präzises Spiel auf beiden Seiten, und wie das in solchen Fällen nun einmal ist, endete die Partie friedlich mit Remis. Wer diese Variante im Repertoire hat oder gegen sie spielen muss, sollte die Partie genau studieren, es lohnt sich.

Elisabeth Pähtz - Josefine Heinemann

Symmetrisches Englisch, dennoch wurde es spannend. Die kritische Situation war nach Zug 41 erreicht:



Der Computer bewertet diese Stellung mit +3,8, ein sicherer Gewinn. Oder? Der Computer will hier Tg8+ sehen, aber das ist nur ein Schach. Die Idee ist 42.Tg8+ Kh7 43.Dd5 Df6 44.Tc8! Txc8 45.Dxb7+ Kh6 46.Qxc8. Dan hätte Weiß einen Freibauern, der sehr unangenehm wäre. Spielt Schwarz aber 44…Qc6, dann wäre der Plan, die Bauernkette zu öffnen: 45.Txc7 Dxc7 46.e4! De7 47 exf5 gxf5 48.Dg8+ Kh6 49.Dh8 Kg6 50.Ld1. Das ist nicht so leicht zu sehen.

Pähtz spielte statt dessen 42.Dd5 und nach 42…Df6 das sehr merkwürdige 43.f3?!. Ein Verlegenheitszug? Das tut eigentlich nichts, macht den König aber angreifbar mit Schachgeboten von der Seite. Heinemann nutzte die Gelegenheit, um auch den letzten Bauern auf die Farbe des gegnerischen Läufers zu stellen: 43…e4! 44.f4 Db2+! 45.Kh3 Da1 — jetzt fand sich Weiß selber mit Mattdrohungen konfrontiert. Wenige Züge später einigten sich beide auf ein Remis. 

Melanie Lubbe - Annmarie Mütsch

Auch Englisch, auch Remis, aber ereignisarm. 

Jana Schneider – Luisa Bashylina

Jana Schneider. Foto: Frank Hoppe schachbund.de

Bashylina hatte wieder Weiß, und sie entschied sich wieder für die schottische Eröffnung. Wieder lief es über die ersten 40 Zügen ausgeglichen, aber im Turm-Endspiel verlor sie durch einige Ungenauigkeiten einen Bauern nach dem anderen. Als auch der letzte zu fallen drohte, gab sie auf. Für Jana Schneider bedeutet das zwei Siege in Folge. Damit steht sie allein an der Spitze.


Männer


Daniel Fridman - Dennis Wagner

Tarrasch-Verteidigung, die schnell mit einen gegenseitigen Abtausch von Material mündete. Nach nur 40 Zügen Remis. Die Fans waren enttäuscht.

Alexander Donchenko - Luis Engel

Offenes Katalanisch, durchaus spannend, aber beide Seiten hatten nie die große Chance. Auch Remis.

Matthias Blübaum - Niclas Huschenbeth

Matthias Blübaum. Foto: Kevin Högy schachbund.de

Nimzo-Indisch/Ragozin. Blübaum schaffte es, seine Figuren beweglicher aufzubauen und zwei Bauern zu gewinnen. In einer ohnehin schon schwierigen Situation versuchte Huschenbeth, Material zurückzugewinnen: 31…Kxh6? war der Beginn einer Reise in ferne Länder …



32.Sh4 Kxh5?! Nun ging es nur noch in eine Richtung: 33.Kf3 Tg8?! 34.Kxe4 Kxh4? — das ist schon Matt in 6, und sowas übersieht ein Blühbaum nicht. Die finale Stellung ist noch ein Bild wert:



Mit diesem Sieg hatte Blübaum seine Niederlage vom Vortag ausgeglichen.

Rasmus Svane - Dimitrij Kollars

Spanisch, die Erzengel-Variante mit Lb7. Hier gab es durchaus taktische Feinheiten, die beide jedoch mit großer Präzision … ins Remis führten.

Andreas Heimann - Frederik Svane

Sizilianisch, Kalaschnikow-Variation. Ohne Schnitzer bis auf die bloßen Könige heruntergespielt, und damit auch Remis. Svane hatte sich damit die Führung erhalten.

Siehe auch


Sortieren nach Datum (absteigend) Datum (absteigend) Datum (aufsteigend) meiste Likes Benachrichtigung bei neuen Kommentaren

Kommentare 0

Guest
Guest 12642241298
 
chess24 beitreten
  • Kostenlos, Schnell & Einfach

  • Sei der Erste, der kommentiert!

Registrieren
oder

registriere dich und leg los!

Mit einem Klick auf 'Registrieren' stimmst du unseren Nutzungsbedingungen zu und bestätigst, dass du unsere Datenschutzrichtlinie und den Abschnitt über die Verwendung von Cookies gelesen hast.

Lost your password? We'll send you a link to reset it!

Nach der Übermittlung deiner E-Mail-Adresse erhältst du von uns eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen des Passworts. Wenn du dann weiterhin nicht auf deinen Account zugreifen kannst, melde dich bitte beim Kundendienst.

Welche Funktionen möchtest Du aktivieren?

Wir respektieren Deine Privatsphäre und Datenschutzbestimmungen. Einige Komponenten erfordern das Speichern von personenbezogen Daten in Cookies oder dem lokalen Speicher.

Show Options

Hide Options