Berichte 26.02.2019 | 07:54von IM David Martínez

Champions Showdown: Vorentscheidung beim Schnellschach

Beim Champions Showdown in St. Louis gab es fünf klare Siege. Fabiano Caruana, Hikaru Nakamura, Wesley So, Veselin Topalov und Richard Rapport gelang an den ersten drei Tagen, an denen Schnellschach gespielt wurde, jeweils bereits die Vorentscheidung. 

Alle Partien könnt ihr hier nachspielen:

Fabiano Caruana 35,5 - 12,5 Pentala Harikrishna

Foto: Lennart Ootes, Flickr

Fabiano Caruana dominierte gegen Harikrishna von Anfang bis Ende. Offenbar hat sich der Amerikaner in seiner bisherigen Schwäche, dem Schnell- und Blitzschach, verbessert, denn klarer hätte der Wettkampf nicht verlaufen können.

Es lief so gut für Caruana, dass er sich sogar leisten konnte, in einer Gewinnstellung aufzugeben…

"Caruana gibt in Gewinnstellung auf, weil er Db4+!! übersehen hat."

Unterm Strich ein bitterer Verlauf für Harikrishna!

Hikaru Nakamura 29,5 - 18,5 Jan-Krzysztof Duda

Foto: Lennart Ootes, Flickr

Nakamura zeigte einmal mehr, warum ihn viele für den zweitbesten Schnellschach- und Blitzspieler der Welt nach Magnus Carlsen halten. Im Schnellschach tat er sich schwer gegen Duda, der solide spielte und viele Fans auf seiner Seite hatte, aber beim Blitzen war Nakamura überlegen und ließ dem jungen Polen – und Vize-Weltmeister im Blitz – keine Chance. 

Wesley So 28 - 20 David Navara

Foto: Lennart Ootes, Flickr

Wesley So spielte gut und zeigte wie beim Leon Masters 2018 nach solidem Beginn seine ganze Klasse. Durch das gute Ergebnis hat sich So auf Platz 4 der Schnellschach-Live-Weltrangliste verbessert und dafür gesorgt, dass Carlsen drei Amerikaner im Nacken hat.


Leinier Domínguez 22,5 - 25,5 Veselin Topalov

Foto: Lennart Ootes, Flickr

Im umkämpftesten Match hätte Dominguez am letzten Tag sieben Punkte holen müssen und kam diesem Ziel zwischenzeitlich aus Topalovs Sicht beängstigend nahe. Als entscheidend erwies sich letztlich der dritte Turniertag, an dem Topalov sich einen klaren Vorsprung für die anstehenden Blitzpartien erarbeitet hatte. Er zeigte, dass er im Schnellschach nach wie vor so stark ist wie im Vorjahr, als er Kasparov besiegte. Der Bulgare kehrt in diesem Jahr auf die große Bühne zurück, wofür man ihm viel Glück wünschen kann. Wird er noch einmal den Sprung unter die Top 10 schaffen?

Samuel Shankland 16,5 - 31,5 Richard Rapport

Foto: Lennart Oote, Flickr

Rapport besiegte Shankland in überzeugender Manier. Der Amerikaner kam mit dem dynamischen Spiel des Ungarn nie zurecht und beging zudem einige Fehler, die den klaren Ausgang zu Rapports Gunsten zusätzlich beeinflussten. Beim Schnellschach zeigte Rapport einen überraschend klassischen Stil, ehe er in der zweiten Matchhälfte zu seiner typisch originellen und deutlich spektakuläreren Spielweise wechselte.

Hier noch einmal die Bilder der Live-Übertragung vom letzten Tag in Saint Louis:

Unterm Strich verlief der Champions Showdown nicht ganz so spektakulär wie erhofft, doch es geht schon bald mit den nächsten Höhepunkten in Saint Louis weiter. Im März findet zunächst das Spring Classic statt, und ab 20. März steht die US-Meisterschaft 2019 auf dem Programm.

Weitere Links:


Sortieren nach Datum (absteigend) Datum (absteigend) Datum (aufsteigend) meiste Likes Benachrichtigung bei neuen Kommentaren

Kommentare 0

Guest
Guest 7484871570
 
chess24 beitreten
  • Kostenlos, Schnell & Einfach

  • Sei der Erste, der kommentiert!

Registrieren
oder

registriere dich und leg los!

Ich bin älter als 16 Jahre.

Mit einem Klick auf 'Registrieren' stimmst du unseren Nutzungsbedingungen zu und bestätigst, dass du unsere Datenschutzrichtlinie und den Abschnitt über die Verwendung von Cookies gelesen hast.

Lost your password? We'll send you a link to reset it!

Nach der Übermittlung deiner E-Mail-Adresse erhältst du von uns eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen des Passworts. Wenn du dann weiterhin nicht auf deinen Account zugreifen kannst, melde dich bitte beim Kundendienst.

Welche Funktionen möchtest Du aktivieren?

Wir respektieren Deine Privatsphäre und Datenschutzbestimmungen. Einige Komponenten erfordern das Speichern von personenbezogen Daten in Cookies oder dem lokalen Speicher.

Show Options

Hide Options