Berichte 19.09.2014 | 19:52von IM Georgios Souleidis

Bilbao Masters, 5. Runde: Anand steht vorzeitig als Sieger fest

Viswanathan Anand remisierte in der 5. Runde des Bilbao Masters seine Partie gegen Ruslan Ponomariov und steht vor der letzten Runde als Sieger fest, da sein einziger Verfolger Levon Aronian gegen Francisco Vallejo Pons nicht über ein Remis hinauskam.




Bilbao Masters - Stand nach der 5. Runde (Dreipunkte-Regel)

1.Anand, Viswanathang278511
2.Aronian, Levong28047
3.Ponomariov, Ruslang27175
4.Vallejo Pons, Franciscog27122


Impressionen aus Bilbao


Ponomariov 1/2 - 1/2 Anand

Die Partie zwischen Ponomariov und Anand verlief nicht besonders spektakulär. Ruslan hatte nach seinem Versehen am Vortag - als er angenommen hatte, dass er gegen Anand spielen muss - eigentlich genug Zeit gehabt, um sich auf den Inder vorzubereiten, aber ihm fiel gegen die ruhige Ragozin-Variante Anands wenig ein. Kurioserweise entstand eine Bauernstruktur, die an die Partie Anand-Vallejo vom Vortag erinnerte. Vishy saß heute allerdings auf der anderen Seite des Brettes und hatte ein paar Tempi mehr.

Das erklärte er auch im folgenden Video (Englisch)




The position after Anand's 17...Rc8!
Ich hatte einen Läufer auf e3, einen Läufer auf e2 und konnte Sd2 spielen. Ruslan allerdings hatte die Dame auf c2 und einen Läufer auf d2, so dass er nicht den gleichen Plan anwenden kann. Der Läufer auf d2 verhindert z.B. Sd2. Generell war ich viel schneller mit meinem Gegenspiel und behielt mein Läuferpaar. Im Vergleich zu gestern würde ich sagen, dass er zwei oder drei Tempi weniger hatte. Dementsprechend war ich nicht beunruhigt. Als ich 16...c6 spielte und er 17.Se3, nehme ich natürlich nicht sofort auf d5 mit 17...cxd5, weil ich in eine Stellung wie gesetern gelandet wäre. Stattdessen spielte ich 17...Tc8. Es gab einige von diesen wichtigen Zügen.


Am Ende stand Vishy sogar etwas besser, forcierte aber die Zugwiederholung - zufrieden mit der Tatsache unglaubliche Siegesserien und Rekordjagden jüngeren Spieler wie Caruana zu überlassen.

Obwohl Anand keine klassische Partie gespielt hat seit seinem Sieg vor sechs Monaten beim Kandidatenturnier, hatte er keine Probleme in den gleichen Rhythmus zu gelangen - er siegte in der 1. Runde, hielt seine Gegner auf Distanz und gewann weitere Partien, wenn sich ihm die Chancen boten. Es ist keine Überraschung, dass er 14 Punkte beim Kandidatenturnier und jetzt 11 in Bilbao gewonnen hat. Mit dieser Elo-Zahl ist er knapp unter 2800 und gehört zu den Spielern, die in der provisorischen Weltrangliste zwischen Platz drei und sechs sich hin und her bewegen. Die anderen Spieler sind Alexander Grischuk, Veselin Topalov und Levon Aronian. Die Form des legendären Tiger von Madras lässt auf einen spannenden Rückkampf gegen Magus Carlsen hoffen.

Aronian 1/2 - 1/2 Vallejo Pons

Levon Aronian leidet dieses Jahr unter seiner schlechten Form. Er war zu Beginn des Jahres die klare Nr. 2 hinter Carlsen und ist aktuell die Nr. 6 in der gerade genannten Liste.

Bilbao war zwar kein Desaster aber bislang sieht das alles sehr uninspiriert aus, was auch für die Partie gegen "Paco" Vallejo gilt. Nach dem 18. Zug stand schon ein Endspiel mit jeweils zwei Türmen auf dem Brett.


Aronian versuchte noch weitere 40 Züge seinen strukturellen Vorteil zu verwerten, doch Vallejo verteidigte sich scheinbar problemlos.

Es verbleibt die letzte Runde, die am Samstag eine Stunde früher um 14 Uhr (MEZ) startet. Uns erwartet mit Aronian-Anand auf dem Papier eine hochklassige Partie. Anand kommentiert:

Du möchtest immer noch eine gute Partie und ein gutes Turnier spielen. Ich gehe und bereite mich auf diese Partie vor.

In Vallejo - Ponomariov geht es um Stolz und auch um eine möglichst gute Platzierung in der Endtabelle.

Du kannst live dabei sein am Samstag, indem du ab 14 Uhr hier auf chess24 einschaltest und die Kommentare von Jan Gustafsson und Lawrence Trent verfolgst! Die 5. Runde kannst du hier nachspielen.

Siehe auch:


Sortieren nach Datum (absteigend) Datum (absteigend) Datum (aufsteigend) meiste Likes Benachrichtigung bei neuen Kommentaren

Kommentare 0

Guest
Guest 7303621082
 
chess24 beitreten
  • Kostenlos, Schnell & Einfach

  • Sei der Erste, der kommentiert!

Registrieren
oder

registriere dich und leg los!

Ich bin älter als 16 Jahre.

Mit einem Klick auf 'Registrieren' stimmst du unseren Nutzungsbedingungen zu und bestätigst, dass du unsere Datenschutzrichtlinie und den Abschnitt über die Verwendung von Cookies gelesen hast.

Lost your password? We'll send you a link to reset it!

Nach der Übermittlung deiner E-Mail-Adresse erhältst du von uns eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen des Passworts. Wenn du dann weiterhin nicht auf deinen Account zugreifen kannst, melde dich bitte beim Kundendienst.

Welche Funktionen möchtest Du aktivieren?

Wir respektieren Deine Privatsphäre und Datenschutzbestimmungen. Einige Komponenten erfordern das Speichern von personenbezogen Daten in Cookies oder dem lokalen Speicher.

Show Options

Hide Options