Berichte 16.07.2014 | 12:49von IM Georgios Souleidis

Biel, 2. Runde: Giri stolpert wieder

Anish Giri startete beim Großmeisterturnier in Biel erfolglos. Nach der klaren Niederlage gegen Hou Yifan in der 1. Runde verlor er auch gegen Pentala Harikrishna. Zwar spielte Giri dieses Mal eine gute Partie, doch in der Zeitnot seines Gegners unterlief dem 20-jährigen Holländer ein böser Fehler, der sofort die Partie kostete. Die zwei weiteren Kämpfe endeten nach ausgeglichenem Verlauf remis.

Auf der Bühne läuft das GM-Turnier, während im Saal das offene Turnier stattfindet | Foto: Offizielle Webseite

GM-Turnier Biel - Ergebnisse 2. Runde

Wojtaszek, RadoslawHou, Yifan½-½40
Harikrishna, PentalaGiri, Anish1-041
Vachier-Lagrave, MaximeMotylev, Alexander½-½40

Livekommentar chess24

Jan Gustafsson und Lawrence Trent kommentieren die Partien in Dortmund und Biel:

Giri unternahm alles, um sich von der Niederlage gegen Hou Yifan zu erholen. Er spielte solide aber nicht besonders vorsichtig. Er dämmte die Initiative des Gegners ein, aber Harikrishna kreierte neue Probleme, obwohl er sich in Zeitnot befand und nur von seiner Zeitgutschrift lebte:


Es ist der 37. Zug. Weiß hat gerade seinen Springer nach e6 gestellt. Es droht konkret nichts, aber es ist immer unangenehm, so einen Springer im eigenen Lager zu sehen. Giri hätte diesen Springer sofort eliminieren und Dg5 folgen lassen sollen - oder zuerst La5. Die Stellung wäre ausgeglichen gewesen.

Stattdessen startete Giri ein seltsames Manöver, um seinen Turm zu aktivieren: 37...Tg8? 38.Sf4 Tc8?. Weiß reagierte mit Dh5 und Tg1, wonach Schwarz dem Ansturm der weißen Figuren auf seinen König nichts entgegenzusetzen hatte.

Harikrishna setzte Giri im richtigen Moment unter Druck | Foto: Offizielle Webseite

Lasst uns einen kurzen Blick auf die weiteren Partien werfen. Nach seinem Experiment in der 1. Runde mit dem Trompovsky-Angriff, hatte Maxime Vachier-Lagrave in der 2. Runde mit einem Abtausch-Slawen ebenso wenig Erfolg. Es darf davon ausgegangen werden, dass der 23-jährige Franzose wieder zu Hauptvarianten zurückkehren wird.

Hou Yifan beeindruckte auch gegen Radoslaw Wojtaszek | Foto: Offizielle Webseite

Die Frauen-Weltmeisterin Hou Yifan hatte kaum Probleme mit Schwarz gegen die polnische Nr. 1 Radoslaw Wojtaszek. Ein ruhiges Damengambit glitt sanft ins Remis. Wir dürfen in den kommenden runden mehr Aufregung erwarten.

Anbei der Video-Bericht von Großmeister Daniel King zur 2. Runde:

GM-Turnier Biel - Stand nach der 2. Runde

1.Wojtaszek, RadoslawPOL2733**½.....1...
2.Hou, YifanCHN2629½.**......1.
3.Harikrishna, PentalaIND2726....**½...1.
4.Vachier-Lagrave, MaximeFRA2766....½.**½...1
5.Motylev, AlexanderRUS26980.....½.**..½
6.Giri, AnishNED2750..0.0.....**0

Verpasse nicht die Übertragung der Partien und den Livekommentar mit Jan Gustafsson und Lawrence Trent.

Siehe auch:


Sortieren nach Datum (absteigend) Datum (absteigend) Datum (aufsteigend) meiste Likes Benachrichtigung bei neuen Kommentaren

Kommentare 0

Guest
Guest 10555288752
 
chess24 beitreten
  • Kostenlos, Schnell & Einfach

  • Sei der Erste, der kommentiert!

Registrieren
oder

registriere dich und leg los!

Mit einem Klick auf 'Registrieren' stimmst du unseren Nutzungsbedingungen zu und bestätigst, dass du unsere Datenschutzrichtlinie und den Abschnitt über die Verwendung von Cookies gelesen hast.

Lost your password? We'll send you a link to reset it!

Nach der Übermittlung deiner E-Mail-Adresse erhältst du von uns eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen des Passworts. Wenn du dann weiterhin nicht auf deinen Account zugreifen kannst, melde dich bitte beim Kundendienst.

Welche Funktionen möchtest Du aktivieren?

Wir respektieren Deine Privatsphäre und Datenschutzbestimmungen. Einige Komponenten erfordern das Speichern von personenbezogen Daten in Cookies oder dem lokalen Speicher.

Show Options

Hide Options