Allgemein 24.04.2015 | 19:17von Colin McGourty

Beginnt heute eine neue Ära im Schach?

Heute werden Garry Kasparov und Nigel Short an einer Pressekonferenz in St. Louis teilnehmen, bei der eine neue Internationale Schachturnierreihe für die weltbesten Topspieler angekündigt werden wird. Die Daten des Sinquefield Cup sollen veröffentlicht werden und wir werden wohl auch Details über Norway Chess, das London Chess Classic und ein neues Turnier in Indonesien hören. Du kannst das Event, das in der Vorankündigung als "größte Meldung im internationalen Schach seit 1988" beschrieben wurde, LIVE hier auf chess24 verfolgen.

Es wird die größte Pressekonferenz in St. Louis seit dem Ende des Sinquefield Cup von 2014 | Screenshot: Pressekonferenz nach dem Turnier

Was geschah 1988? Die Grandmasters Association (GMA) veranstaltete über zwei Jahre hinweg eine World Cup-Reihe mit sechs Turnieren, wobei an jedem langen Turnier ungefähr 17 Topspieler teilnahmen. Im Schlussevent in Skelletftea, Schweden, spielten z.B. Kasparov und Short, aber auch Tal, Portisch, Seirawan, Nunn, Korchnoi und viele andere bekannte Namen. Karpov und Kasparov lagen mit 9,5/15 punktgleich auf dem ersten Platz, wobei Kasparov die Turnierreihe insgesamt und den ersten Preis von 175.000$ gewann und Anatoly Karpov den zweiten Platz belegte und 142.500$ mitnahm.

1.Anatoly Karpov9.5 / 154011
1.Garry Kasparov9.5 / 154011
3.Lajos Portisch8.5 / 15537
3.Yasser Seirawan8.5 / 153111
3.Nigel D Short8.5 / 15429
6.Valery Salov8.0 / 15438
6.Gyula Sax8.0 / 153210
8.Ulf Andersson7.5 / 152211
8.John D M Nunn7.5 / 15339
10.Robert Huebner7.0 / 152310
10.Zoltan Ribli7.0 / 150114
10.Mikhail Tal7.0 / 150114
13.Jaan Ehlvest6.5 / 15357
14.Viktor Korchnoi6.0 / 15366
14.Predrag Nikolic6.0 / 151410
16.Rafael A Vaganian5.0 / 15168

Die GMA zerbrach danach; in den Jahren danach war das vielleicht ähnlichste Event die Grand Slam Chess Association, die im Jahr 2009 ein paar existierende Superturniere miteinander verknüpfte und ein Schlussturnier in Bilbao abhielt. Mittlerweile ist jedoch das Einzige, was an diese Idee noch erinnert, der Name des Bilbao Chess Masters Final. FIDE hat Grand Prix-Serien erfolgreich als Qualifikationsturniere für Weltmeisterschaften abgehalten, aber die allerbesten Spieler meiden sie, da sie sich anders qualifizieren und an lukrativeren Events teilnehmen können.

Was wird also in St. Louis angekündigt? Wir berichteten über die Details einer Schachturnierreihe, als sie im Februar erstmals durchsickerten:

Wir erzählten in unserer Vorschau auch von dem "versteckten" Hintergrundgedanken beim Kasparov-Short-Match:

Aber jetzt lasst uns nicht länger spekulieren, denn heute können wir die Ankündigung verfolgen! Und zwar live hier um 15:00 Ortszeit (22:00 MESZ):

Wir werden außerdem Details aus der Pressekonferenz verbreiten, sobald sie bekannt werden.


Außerdem dürft ihr nicht vergessen, dass wir dieses Wochenende einen Kampf zwischen Kasparov und Short sehen werden, wobei alle Schnell- und Blitzpartien live hier auf chess24 übertragen werden, und zwar mit den üblichen wunderbaren Kommentatoren des St. Louis Chess Club:

Garry ist schon vor Ort:

‌"Es ist klar, dass das Kingside Diner Grand Opening eine große Sache ist, wenn Schachlegende Kasparov teilnimmt! Glückwunsch KingsideSTL!"

Sogar vor der Bekanntmachung von heute abend können wir mit Sicherheit sagen: Schachfans haben es noch nie so gut gehabt!

Siehe auch:


Sortieren nach Datum (absteigend) Datum (absteigend) Datum (aufsteigend) meiste Likes Benachrichtigung bei neuen Kommentaren

Kommentare 14

Guest
Guest 7824069192
 
chess24 beitreten
  • Kostenlos, Schnell & Einfach

  • Sei der Erste, der kommentiert!

Registrieren
oder

registriere dich und leg los!

Ich bin älter als 16 Jahre.

Mit einem Klick auf 'Registrieren' stimmst du unseren Nutzungsbedingungen zu und bestätigst, dass du unsere Datenschutzrichtlinie und den Abschnitt über die Verwendung von Cookies gelesen hast.

Lost your password? We'll send you a link to reset it!

Nach der Übermittlung deiner E-Mail-Adresse erhältst du von uns eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen des Passworts. Wenn du dann weiterhin nicht auf deinen Account zugreifen kannst, melde dich bitte beim Kundendienst.

Welche Funktionen möchtest Du aktivieren?

Wir respektieren Deine Privatsphäre und Datenschutzbestimmungen. Einige Komponenten erfordern das Speichern von personenbezogen Daten in Cookies oder dem lokalen Speicher.

Show Options

Hide Options