Glossar

Sizilianische Verteidigung

Die sizilianische Verteidigung wird durch die Züge 1. e4-c5 charakterisiert. Sie ist die beliebteste Verteidigung gegen 1. e4 und unterteilt sich nach den genannten Zügen in zahlreiche eigenständige Eröffnungssysteme. Ihren Namen trägt die Verteidigung, da sie um ca. 1550 in Italien entstand.

Verwandte Begriffe

Sortieren nach Datum (absteigend) Datum (absteigend) Datum (aufsteigend) meiste Likes Benachrichtigung bei neuen Kommentaren

Kommentare 0

Guest
Guest 3400844860
 
chess24 beitreten
  • Kostenlos, Schnell & Einfach

  • Sei der Erste, der kommentiert!

Registrieren
oder

registriere dich und leg los!

Mit einem Klick auf 'Registrieren' stimmst du unseren Nutzungsbedingungen zu und bestätigst, dass du unsere Datenschutzrichtlinie und den Abschnitt über die Verwendung von Cookies gelesen hast.

Lost your password? We'll send you a link to reset it!

Nach der Übermittlung deiner E-Mail-Adresse erhältst du von uns eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen des Passworts. Wenn du dann weiterhin nicht auf deinen Account zugreifen kannst, melde dich bitte beim Kundendienst.