Glossar

Chess960

Chess960, auch Fischer Random Chess genannt, ist eine von Schachgroßmeister Robert James Fischer entwickelte Schachvariante, bei der die Grundaufstellung der Figuren - 960 Möglichkeiten - vor Beginn der Partie ausgelost wird. Die Grundidee dieser vom klassischen Schach abweichenden Variante besteht darin, der inzwischen ausgeuferten Eröffnungstheorie aus dem Weg zu gehen. Die bedeutendste Veranstaltung im Chess960 fand über viele Jahre bei den Chess Classic in Mainz statt.


Verwandte Begriffe

Keine verwandten Begriffe
Sortieren nach Datum (absteigend) Datum (absteigend) Datum (aufsteigend) meiste Likes Benachrichtigung bei neuen Kommentaren

Kommentare 3

Guest
Guest 3396552390
 
chess24 beitreten
  • Kostenlos, Schnell & Einfach

  • 15.10.2015 | 15:53
    NamTham

    Chess960 finde ich lustig aus wenn man es aufbaut.Und schwer wenn man es ausspielt.



  • 09.07.2015 | 18:36
    david02

    Chess960 macht viel Spaß, habe es selbst schon auf Turnieren gespielt

    lol



  • 05.09.2014 | 16:59
    GM2024

    Chess960 macht viel Spaß, habe es selbst schon auf Turnieren gespielt



Registrieren
oder

registriere dich und leg los!

Mit einem Klick auf 'Registrieren' stimmst du unseren Nutzungsbedingungen zu und bestätigst, dass du unsere Datenschutzrichtlinie und den Abschnitt über die Verwendung von Cookies gelesen hast.

Lost your password? We'll send you a link to reset it!

Nach der Übermittlung deiner E-Mail-Adresse erhältst du von uns eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen des Passworts. Wenn du dann weiterhin nicht auf deinen Account zugreifen kannst, melde dich bitte beim Kundendienst.