Dieses eBook gehört zur Videoserie Dieses eBook gehört zur Videoserie:

Englische Eröffnung (1.c4)

Überblick Englische Eröffnung

1. c4 Dieses eBook enthält ein vollständiges Repetoire basierend auf 1.c4. Weiß bleibt im Bereich der Englischen Eröffnung oder der Reti-Eröffnung, wenn Schwarz einen Aufbau mit ...d5 wählt. Ich empfehle nur selten, in eine Stellung aus einer d4-Hauptvariante überzuleiten. Wenn ich es doch tue, dann glaube ich dass es eindeutig die beste Option darstellt und wenig Arbeit voraussetzt. Ich werde keine Stellungen empfehlen, in denen umfangreiche Theoriearbeit vonnöten ist, die über die in diesem eBook veröffentlichen Varianten hinausgeht. Die in der Serie gezeigten Varianten reichen aus, um dir einen Leitfaden zu geben. In diesem Einführungskapitel zeige ich kurz, welches die Hauptzüge dieser Eröffnung sind. Der prinzipiellste Zug ist

1... e5 . Dieser Zug nimmt den größen Teil des Repetoires in Anspruch.

Die Symmetrievariante mit 1... c5 genießt den Ruf, sehr solide zu sein. Ich empfehle dagegen 2. g3 wonach 2... g6 3. ♗g2 ♗g7 4. ♘c3 ♘c6 die häufigste Zugfolge darstellt. 5. a3 leitet Spiel am Damenflügel ein und Weiß plant, zu einem späteren Zeitpunkt b4 folgen zu lassen. Schwarz steht in diesen Varianten sehr solide, aber dennoch gelingt es Weiß, ihm Probleme, die lange Zeit kompliziert bleiben, zu bereiten.

Mit 1... e6 signalisiert Schwarz, dass er bereit ist ein Damengambit zu spielen. Wir spielen wiederum 2. g3 d5 3. ♗g2 ♘f6 4. ♘f3 ♗e7 5. O-O O-O und vermeiden durch den Zug 6. b3 die Hauptvariante der Katalanischen Eröffnung. Weiß hat Chancen auf einen kleinen Vorteil in sehr sicheren Stellungen. In vielen Fällen wird eine Stellung entstehen, in der Weiß auf zwei Resultate spielt.

Slawisch-Spieler werden häufig 1... c6 antworten. Wiederdum antworten wir auf ähnliche Weise: 2. g3 d5 3. ♘f3 ♘f6 4. ♗g2 dxc4 Das Schlagen des Bauern ist der kritischste Zug, der zu scharfen Spiel führt. Weniger forcierte Varianten wie 4...Lf5 oder 4...Lg4 machen es Weiß einfach, eine angenehme Stellung zu erreichen.

Der am meisten gespielte Zug gegen 1.c4 ist 1... ♘f6 , aber sehr häufig leitet die Stellung danach in andere Varianten über, die in anderen Kapiteln betrachtet werden. Die wichtigste selbstständige Möglichkeit des Schwarzen ist ein Königsindischer Aufbau mit 2. g3 g6 3. ♗g2 ♗g7 ( oder 3... d5 was zu Stellungen aus dem Grünfeldinder führt. Der Königsindische Aufbau ähnelt dem Geschlossenen Sizilianer mit vertauschten Farben nach 1.c4 e5 und ist daher ziemlich solide. Der Grünfeldaufbau scheint derzeit für Weiß vielversprechend zu sein, mit einem schnellen h4 als zentraler Idee. )

1... g6 leitet meist in eine andere Variante über, abhängig von den folgenden Zügen. Oftmals entsteht ein Sizilianer mit vertauschten Farben, beispielsweise nach 2. g3 ♗g7 3. ♗g2 e5

Der Zug 1... b6 macht es nötig, unseren Aufbau anzupassen, da 2.g3 dagegen nicht gut funktioniert. Jedoch hat Weiß nach 2. e4 gute Chancen auf einen Eröffnungsvorteil.

Holländischspieler wählen häufig den Zug 1... f5 . Schwarz hat im Wesentlichen drei verschiedene Aufbauten. Mit dem Stonewall und dem Klassischen System kann Schwarz nicht ausgleichen. Die Leningrader Variante mit ...g6 leitet hingegen in einen Geschlossenen Sizilianer mit vertauschten Farben über.

2. g3 ist meine Empfehlung gegen 1...e5. An dieser Stelle hat Schwarz eine Vielzahl von Varianten, die er wählen kann. Am bedeutendsten sind der Geschlossene Sizilianer und der Drachen, jeweils mit vertauschten Farben.

2... ♘f6 3. ♗g2 d5 4. cxd5 ♘xd5 5. ♘c3 ♘b6 6. ♘f3 ♘c6 7. O-O ♗e7 8. ♖b1 ist ein trickreicher Zug, der Schwarz einige Probleme bereitet und Chancen auf einen kleinen Vorteil bietet.


Dieses eBook ist Teil der Videoserie "Englische Eröffnung (1.c4)", die für €11,99 erhältlich ist. Falls du Christof nicht nur lesen sondern auch hören und sehen möchtest, könnte dir die Videoserie gefallen. Die Premiummitgliedschaft gibt dir Zugriff auf alle Videoserien und eBooks von chess24.


eBook kaufen 9,99 €Premium-Mitgliedschaft
eBook kaufen 9,99 €Premium-Mitgliedschaft

Englische Eröffnung (1.c4) IM Christof Sielecki

Empfohlenes Niveau

1200
1800
2200+

Einführung

Die Englische Eröffnung ist auf jedem Niveau sehr populär. In dieser Videoserie präsentiert und erklärt der Internationale Meister Christof Sielecki, bekannt durch seine beliebten Blitz-und Lehrvideos als "Chessexplained" auf YouTube, ein komplettes Repertoire basierend auf 1.c4.

Ziele

- Baue eines kompletten Repertoires für Weiß auf
- Lerne und verstehe die wichtigsten Pläne und Ideen der Eröffnung
- Beherrsche die Theorie der wichtigsten Varianten

Dieses eBook gehört zur Videoserie

Inhalt

  • Überblick Englische Eröffnung

    Kostenlos
  • Einführung 1.c4 e5

  • 1.c4 e5 2.g3 seltene Varianten

  • 1.c4 e5 2.g3 Sf6 3.Lg2 diverse

  • 1.c4 e5 2.g3 Sf6 3.Lg2 d5

  • 1.c4 e5 2.g3 Sc6 3.Lg2 diverse

  • 1.c4 e5 2.g3 Sc6 3.Lg2 g6/d6

  • Einführung 1.c4 c5

  • Symmetrische Variante: 1.c4 c5 2.g3 g6

  • Symmetrische Variante: 1.c4 c5 2.g3 Sf6 3.Lg2 d5

  • Symmetrische Variante: 1.c4 c5 2.g3 diverse

  • Einführung 1.c4 c6

  • 1.c4 c6 2.g3 d5 3.Sf3 Aufbauten mit Lf5/Lg4

  • 1.c4 c6 2.g3 d5 3.Sf3 - Aufbauten mit g6

  • 1.c4 c6 2.g3 d5 3.Sf3 - dxc4 Systeme

  • Einführung 1.c4 e6

  • 1.c4 e6 2.g3 d5 - Tarrasch und Semi-Tarrasch

  • 1.c4 e6 2.g3 d5 3.Lg2 diverse

  • 1.c4 e6 2.g3 d5 3.Lg2 Sf6 4.Sf3 Le7

  • Einführung 1.c4 Sf6 und andere Züge

  • 1.c4 Sf6 Königsindischer Aufbau und Verschiedenes

  • 1.c4 Sf6 Grünfeld Style

  • 1.c4 g6 und 1.c4 b6

  • 1.c4 f5

  • 1.c4 seltene Züge

 
 
 
Registrieren
oder

registriere dich und leg los!

Mit einem Klick auf 'Registrieren' stimmst du unseren Nutzungsbedingungen zu und bestätigst, dass du unsere Datenschutzrichtlinie und den Abschnitt über die Verwendung von Cookies gelesen hast.

Lost your password? We'll send you a link to reset it!

Nach der Übermittlung deiner E-Mail-Adresse erhältst du von uns eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen des Passworts. Wenn du dann weiterhin nicht auf deinen Account zugreifen kannst, melde dich bitte beim Kundendienst.