Lade...

chess24 Legends of Chess | 4 Finalisten

Carlsen, Magnus vs. Svidler, Peter

Das chess24 Legends of Chess ist das vierte Turnier der mit 1 Million Dollar dotierten Magnus Carlsen Chess Tour. Dabei sind Magnus Carlsen und seine Vorgänger als Schachweltmeister, Vishy Anand und Vladimir Kramnik. Es besteht aus zwei Phasen: Einer Vorrunde mit 10 Spielern, in der jeder gegen jeden einmal spielen wird, und einer KO-Phase mit den vier besten Spielern. Die Vorrunden-Matches werden in jeweils vier Rapid-Partien entschieden, die KO-Matches bestehen aus bis zu drei solcher Sets. Der Preisfonds beträgt 150.000 $, davon 45.000 $ für den Sieger, der sich auch für das mit 300.000 $ dotierte Grand Final qualifiziert. Die Bedenkzeit beträgt 15 Minuten für alle Züge mit 10 Sekunden Inkrement ab dem ersten Zug. Wer ein Match nur mit Rapidpartien gewinnt, erhält 3 Punkte. Bei einem Punktestand von 2:2 wird Armageddon gespielt. Hier bekommt Weiß 5 Minuten Bedenkzeit, Schwarz nur 4, aber ein Remis zählt als Sieg für Schwarz. Der Sieger im Armageddon bekommt 2 Punkte, der Verlierer 1. Die KO-Phase folgt den gleichen Regeln, allerdings sind hier dem Armageddon zwei 5+3-Blitzpartien vorgeschaltet. Remis darf erst ab Zug 40 angeboten werden. Offizielle Website: chess24.com/tour